Wissenswertes zu Immobilien
und dem Tegernseer Tal

Schonheitsreparaturen - Was der Mieter machen muss!

Alle Malerarbeiten an Wänden Decken, Türen und Fenster (von Innen), Heizkörper.

Teppichboden und Parkett sind Vermietersache

Vorgaben die den Mieter zwingen alle drei Jahre z. B. Bad und Küche zu streichen.

Auch bei Auszug generell zu renovieren ist nicht zulässig.

Vorsicht, bei unwirksamen Klauseln muss der Mieter gar nicht renovieren.

 

Im Zweifel immer einen Rat vom Anwalt einholen, am besten beim Haus und Grundbesitzerverein.

weiterlesen

Nettes Pärchen sucht Haus zu mieten!

Nettes Pärchen möchte von München an den Tegernsee ziehen.

Kleines Haus , Doppelhaus oder auch Reihenhaus ab 120 m2 Wfl.

Miet Euro 1.500,00 Kalt bzw. Objektabhängig.

Bonität gerpüft

weiterlesen

Falsches Baujahr im Kaufvertrag!

Bei einer falschen Angabe des Baujahres kann der Vertrag evtl. rückgängig gemacht werden.

Wie kann man das vermeiden?

Wir sagen was Sie beachten müssen!

weiterlesen

Gegenseitiger Verzicht auf Kündigung - Was ist das?

Im Mietvertrag können beide Parteien einen gegenseitigen Kündigungsverzicht aufnehmen.

Wie das geht und funktioniert.

 

Wir sagen es Ihnen bei uns im Büro.

weiterlesen

Schönheitsreparaturen - Renovierung - was ist richtig!

In den meisten Fällen stehen im Mietvertrag unwirksame Klauseln.

Was man machen kann und wie man es am besten regelt.

 

Wir sagen es Ihnen bei uns im Büro!

weiterlesen